Angespielt -Race for the Galaxy

Heute ein schon älteres Spiel, das jetzt endlich neu aufgelegt wurde und somit wieder erhältlich ist – Race for the Galaxy von Pegasus. Das Spiel hat Kultstatus, und für die Erstauflage gab es einige Erweiterungen die hoffentlich auch neu folgen werden.

Es ist ein reines Kartenspiel mit dem Kernmechanismus „Hand-Management“. Bedeutet vereinfacht, dass man Karten zieht, entscheidet welche man behaltet, der Rest wird an den Sitznachbarn weiter gegeben – solange bis alle Karten der Runde verteilt sind. Diese Karten können dann als Planeten oder Technologien ausgespielt werden, als Ware benutzt werden usw. Danach erfolgt eine Wertung der ausgelegten (=gebauten) Karten, Boni/Waren werden kassiert usw.

Das Spiel ist definitiv ein „Expertenspiel“ und wirklich anspruchsvoll. Ich habe noch selten ein Spiel mit recht einfachen Material und Regeln aber einer so hohen Spieltiefe gesehen. Wer es wirklich anspruchsvoll will greift zu und wird belohnt – Einsteiger Finger weg! Flo und ich lieben es, Sabine kämpft noch mit der komplexen, nicht immer sofort sprechenden Symbolik der Karten.

IMG_2372IMG_2370IMG_2374IMG_2369IMG_2371IMG_2373IMG_2375IMG_2376

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s